TSV Kirchbrak
www.tsv-kirchbrak.de

3.Herren siegt zum Abschluss der Hinrunde

Am letzten Vorrundenspiel gelang der 3. Der lang ersehnte Sieg in der Kreisliga. Hiermit hat man wieder Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt.
 
Die Saison war gezeichnet durch viele Ausfälle durch Verletzungen und/oder arbeitsbedingt. Das wichtige war, die Mannschaft hat immer in voller Spielstärke an den Tischen gestanden, was bei anderen Mannschaften nicht immer der Fall war. Grundstein ist hier der sehr gute Zusammenhalt in der Sparte. Somit gilt allen die uns unterstützt haben unser großer Dank, Silvi, Anke, Elke, Christine, Torsten, Hendrik, Niklas
 
In Hehlen sah es schnell nach einem klaren Sieg aus, bereits nach dem ersten Umlauf lagen wir klar mit 7:2 in Führung. Doch dann haben wir vier Spiele in Folge verloren, dass es nur noch 7:6 stand. Torsten machte im hinteren Paarkreuz den wichtigen Sieg zum sicheren Punktgewinn. Gedanklich hatten wir Hendrik mit den Siegpunkt schon bedacht, doch hatte er mit seinem Gegner überraschend viele Problem. Nun musste das Entscheidungsdoppel ran.
Olaf und Thomas spielten das erste Mal zusammen und gingen als klare Außenseiter an den Tisch. Doch eine starke Leistung der beiden und ein doch klares 3:0 sicherte den Sieg.
 
Spiele im Überblick:
Doppel 3:1 - Olaf 1:1 - Florian 0:2 - Thomas 1:1 - Detlef 1:1 - Torsten 2:0 - Hendrik 1:1