TSV Kirchbrak
www.tsv-kirchbrak.de

1. Herren feiert Derbysieg gegen Linse

Am vergangenen Mittwoch trafen wir auf den TTV Linse.

Die Mannschaft um Spitzenspieler Andreas Wiechers trat ohne Matthias Häusler (Position 3) an. Für ihn rückte Hendrik Müller ins Team. Wir traten in Bestbesetzung an und wollten nach den Doppeln in Führung gehen. Unerwartet schwach präsentierte sich unser 3. Doppel, umso stärker spielten jedoch die anderen beiden Doppel auf, sodass eine 2:1 Führung heraussprang.

Im ersten Einzeldurchgang teilten wir uns jeweils die Punkte. Hier waren Thomas, Michael und Sven erfolgreich. In der zweiten Runde ergab sich dasselbe Bild. Ärgerlich war die Niederlage von Michael gegen Ruben Patermann. Er führte bereits mit 8:6 im Entscheidungssatz und musste nach einer gegnerischen Auszeit und eigener 10:8 Führung doch noch die Niederlage hinnehmen.

Matze und Sven zeigten an diesem Abend eine gute Leistung und siegten gegen ihre Gegner, doch das Spiel von Matze zählte nicht mehr, da der Gesamtsieg bereits feststand.

Mit 2 Siegen und 2 Niederlagen befinden wir uns im Ligamittelfeld und hier wollen wir auch versuchen zu bleiben. Am kommenden Mittwoch steigt das nächste Highlight in der Kirchbraker Turnhalle. Um 20 Uhr gastiert der Polizei SV GW Hildesheim II in Kirchbrak. Sie stehen einen Platz vor uns und haben zwei Siege und eine Niederlage auf dem Konto. Die sehr ausgeglichene Mannschaft wird eine erneute Mammutaufgabe für uns, der wir uns aber gerne stellen wollen. Mit eurer Unterstützung im Rücken wollen wir zu Hause weiterhin ungeschlagen bleiben und Kirchbrak zu einer uneinnehmbaren Festung machen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk