TSV Kirchbrak
www.tsv-kirchbrak.de

2. Herren schnuppert am Punktgewinn in Lenne

Am Freitag, den 13.10. musste unsere 2. Tischtennis Herrenmannschaft beim TTC Lenne antreten.

Die erfahrene Mannschaft aus Lenne musste krankheitsbedingt ohne ihre Nr. 3 auskommen. Bei uns fehlte Heinrich, wofür Olaf Herrmann eingesprungen ist.

Da Lenne letzte Saison noch eine Klasse höher agiert hat und die ersten beiden Saisonspiele sehr souverän für sich entschieden hatte, rechneten wir uns nicht all zuviel aus. Dies änderte sich jedoch nach den Doppeln und dem ersten Einzelumlauf, als wir überraschenderweise mit 5:4 in Führung lagen. Highlight hier der Sieg von Yannik gegen den Spitzenspieler Pechmann.


Als dann Dustin mit einer kämpferisch sehr guten Leistung gegen Schütte einen 0:2-Rückstand noch in einen Sieg umwandeln konnte und sowohl Carsten als auch Louis gegen ihren jeweiligen Gegner mit 2:0 in Führung lagen, keimten erstmals Gedanken an einen unerwarteten Punktgewinn auf. Leider verloren beide Spieler ihr Match noch mit 3:2, wobei Carsten beim Stand von 10:7 im 5. Satz das Kunststück fertig brachte, alle 3 Matchbälle nicht zu verwerten.
Mit der abschließenden Niederlage von Olaf war dann der 9:6-Sieg für Lenne besiegelt.

Trotzdem war es eine spielerisch und kämpferisch gute Vorstellung unserer jungen Mannschaft auf der sich aufbauen lässt.
Das nächste Spiel findet am 21.10. bei unseren Nachbarn aus Linse statt.


Ergebnisse im Überblick:
Doppel 1:2, Timo 0:2, Yannik 1:1, Dustin 2:0, Carsten 1:1, Louis 1:1, Olaf H. 0:2