TSV Kirchbrak
www.tsv-kirchbrak.de

4. Damen feiert Meisterschaft

Zu Beginn der Saison 2018/2019 startete unsere 4. Damen zum ersten Mal im Hamelner Nachbarkreis, da sich im Landkreis Holzminden nicht genügend Mannschaften für eine eigene Liga gefunden hatten. Da keine unserer Spielerinnen die gegnerischen Teams kannte, war der Verlauf der Saison schwer einzuschätzen. Nach einer grandiosen Hinrunde (6 Spiele - 6 Siege) wurde der Grundstein für die spätere Meisterschaft gelegt. In der Rückrunde mussten sich unsere Mädels um Mannschaftskapitän Daniela Ende einmal geschlagen sowie einmal mit einem Remis zufrieden geben. Da der TSC Fischbeck II ebenfalls strauchelte, konnten unsere Damen bereits vorzeitig die Meisterschaft unter Dach und Fach bringen.

Mit Monika Helm (vorderes Paarkreuz, 11:1 Spiele) und Andrea Pfaff (hinteres Paarkreuz, 19:0 Spiele) befinden sich die beíden besten Spielerinnen in unseren Reihen. Bemerkenswert ist, dass unser Team ab der Rückrunde auf Monika verzichten musste, da sie aufgrund ihres Bilanzwertes nach der Winterpause in unserer 3. Damen zum Einsatz kam.

Zur Meistermannschaft gehören: Monika Helm, Jennifer Ende, Daniela Ende, Bettina Schütte, Elke Dörger, Andrea Pfaff und Miriam Kirsch (fehlte krankheitsbedingt)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk