TSV Kirchbrak
www.tsv-kirchbrak.de

3. Herren mit Riesenüberraschung gegen Halle zum 8:8

Nach dem beruflichen Ausfall und den schon geplanten verlorenen Spielen von Andy, hat die 3. Herren mit einen schnellen Spiel gegen Halle gerechnet.
Doch die gesamte Mannschaft zeigte eine großartige Leistung.
 
Im Vorfeld machte der "Käpten" sich Gedanken, wie man die Doppel aufstellen könnte und diese Überlegungen sollten für einen nicht möglich geglaubten Punkt sorgen.
Einen super Tag erwischte Florian der im vorderen Paarkreuz sowohl gegen Affeld als auch gegen Nothbom gewonnen hat und an der Seite von Thomas auch noch die Doppel für sich entscheiden konnte.
 
Dank gilt unseren Lukas Möller aus der Jugend, der im Doppel zum Einsatz gekommen war. Natürlich vergessen wir Silvia nicht, die ja schon fast zur Mannschaft gehört und beide Spiele für sich entschied und somit einen großen Anteil am Punktgewinn hat.
 
Es waren viele spannende Spiele und plötzlich war es soweit das es 7:8 stand und wir wirklich ein Entscheidungsdoppel spielen durften um ein Punkt gegen Halle zu holen. Das neu aufgestellte Doppel Florian/Thomas zeigte hier eine großartige Leistung und gewannen am Ende verdient mit 3:1 zum umjubelten Punktgewinn. Am Ende war es fast egal wer die Punkte machte, da mit diesem Ausgang im Vorfeld wohl niemand gerechnet hat.
 
Spiele im Überblick:
Doppel: 2:2  Andy 0.2 / Florian 2:0 / Thomas 1:1 / Marcel 0:2 / Silvia 2:0 / Detlef 1:1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk